Thema: Da waren Sie wieder, meine drei Probleme...

Liebe Leute,

ich habe folgende drei Fragen und hoffe der ein oder andere von Euch kann ein wenig seiner kostbaren Zeit opfern um mir bei der einen oder anderen Frage zu helfen.

Also, ich plane in Hamburg ein Unternehmen zu gründen, dass eine neuartige Software/ Webapplikation zum Vertrieb digitaler Inhalte (Audio, Video etc.) erstellt. Für dieses Vorhaben schreibe ich gerade einen Businessplan, für den ich nun recherchiere. Ich selbst habe zwar lange Webdesign gemacht - bin aber zu schlecht, um selbst zu programmieren. Ich suche also wirklich gute Leute mit aktuellem Wissensstand und Können -> FREAKS mit Rändern unter den Augen (vom Programmieren!) und einer monatlichen Tiefkühlpizzaquote von >= 27Tage/Monat !

Hier also die Fragen:

1. Könnt Ihr mir sagen wie die üblichen Gehaltsvorstellungen bei wirklich guten, fähigen LAMP-/Web-/Javascript/AJAX/Web2.0-Programmierern und Grafikern bei Vollzeitanstellung ungefähr sind oder habt Ihr einen Tipp, wo ich das recherchieren könnte?

2. (Auch wenn die Frage etwas naiv ist:) Wie viele solcher Programmierer und wie viel Zeit würde man nach Eurer Einschätzung benötigen, um ein Softwareprojekt (nur Programmierung) einer Grössenordnung wie sagen wir mal Drupal(CMS) oder OSCommerce schlüsselfertig zum laufen zu bekommen?

3. Wo könnte ich mich in Hamburg oder Umgebung zu einem LAMP- /Web- /Javascript /AJAX /Web2.0- Programmierer ausbilden lassen? Fachhochschule? Uni? Welches ist die in Hamburg beste Institution hierfür?

Oder habt Ihr einen guten Link/Surftip? Kennt Ihr Foren wo ich diese Fragen auch noch stellen könnte. Oder sonst etwas hilfreiches?

Ich bin Euch für jeden Tip, Kritik, Diskussionsbeitrag sehr, sehr dankbar!! :-)

Vielen Dank im Voraus und viele Grüsse
Felix

Re: Da waren Sie wieder, meine drei Probleme...

Servus Felix,

also wir Programmierer sind mittlerweile gepflegte, durchtrainierte und gesund lebende Menschen ;o)

1. Also für einen guten Programmierer mußt Du schon etwas in die Tasche greifen. Zahlenmäßig kann ich keine Aussage treffen. Evtl. helfen die beiden folgende Links weiter:

http://www.it-jobs.stepstone.de/content … uwodwhlYkA
http://www.heise.de/newsticker/c-t-Geha … ung/102111

Du könntest Dein Unternehmen aber auch mit einem festen freiberuflichen Programmierer starten ...

2. 3-6 Monate, je nach Skills der Beteiligten würde ich sagen. Nach der ersten Einführung erfolgt dann die eigentliche Arbeit (Finetunning, Optimierung, Kundenwünsche, etc.).

3. In HH kenne ich mich nicht aus .. aber am Besten ist es, Du lernst es Dir selber via Bücher ;o)


Weiterführende Foren:

http://www.php-resource.de
http://phpforum.de
http://www.php-homepage.de


Dann schon mal viel Erfolg bei Deinem Vorhaben!


vg
Hannes